Head of Fraud Prevention and Combating Department (m/w/d)

  • Köln

Für unseren Kunden, einen deutschen Finanzdienstleister, suchen wir ab sofort am Standort Köln einen

HEAD OF FRAUD PREVENTION AND COMBATING DEPARTMENT  (M/W/D)

IHRE AUFGABE

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Anti Fraud-Teams für Zahlungsprozesse
  • Konzeption und Umsetzung einer ganzheitlichen Strategie zur Betrugspräventions- und -Bekämpfung
  • Koordination von Anti-Financial Crime-Projekten
  • Analyse von Betrugsrisiken
  • Implementierung und Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen
  • Monitoring der regulatorischen Neuerungen sowie deren stetige Integration

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder verwandter Fachrichtungen.
  • Mindestens 7 Jahre Erfahrung im Bereich Betrugsprävention oder Compliance – idealerweise im Bankenumfeld
  • Erfahrung in der Teamführung
  • Fundierte analytische und strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Ihre Vorteile mit GKES

Diskretion, Professionalität und Ehrlichkeit / starker Zugang zu unzähligen Entscheidern der Finanzindustrie und Wirtschaft / Ratgeber im Bewerbungsprozess / prompte Reflektion Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Sie sind an dem Job interessiert?
Bitte bewerben Sie sich über den nachfolgenden Bewerbungsbutton. Bei Fragen steht Ihnen Christopher Steines unter 069 348 7777 50 jederzeit zur Verfügung.


    Lebenslauf / Bewerbung hochladen