100 Days Onboarding

Onboarding Services

Unser Serviceangebot

40% aller Nachfolger auf der Führungsebene verlassen Unternehmen in der Einarbeitungsphase (Bradt et al. 2006). Aus diesem Grund sind die ersten 100 Tage eines neuen Schlüsselmitarbeiters in einem Unternehmen entscheidend für die Entwicklung einer stabilen und vertrauensvollen Beziehung zwischen dem Mitarbeiter, den Vorgesetzten und dem Team. Unser Onboarding-Prozess ist darauf ausgerichtet, Unternehmen in dieser sensiblen Zeit zu begleiten und zu unterstützen. Der Fokus dieser Einarbeitungsphase liegt vor allem auf den Themen Führung, Selbstreflexion und Zusammenarbeit, um eine Grundlage für eine erfolgreiche und langfristige Arbeitsbeziehung zu bilden.
Grafik mit zwei Personen. Die eine Person zieht die andere Person auf eine Art Podest. Die Grafik soll das Onboarding Programm von GKES für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter verdeutlichen.

Unsere Vorgehensweise

Wir beginnen mit einer Umfeldanalyse, durch die wir Einblicke in die Unternehmenskultur, Struktur, Werte, Normen, Potenzialmöglichkeiten, als auch Erwartungen erhalten. Basierend darauf entwickeln wir das Onboarding Programm, bestehend aus verschiedenen Phasen und angepasst an jeden neuen Mitarbeiter im Unternehmen. Wir begleiten die Stakeholder die ersten 100 Tage und stellen zwischen den einzelnen Phasen eine Zwischenbilanz, um Notwendige Anpassungsmaßnahmen durchzuführen. Nach dem Onboarding Programm schließen wir den Prozess mit dem jeweiligen Kandidaten und Ihnen durch ein Evaluierungs- und Feedback Gespräch ab.
Drei Pfeile mit den symbolisierend für die Prozessphasen mit den Beschriftungen, Bedarfsanalyse, Suchauftrag, Besetzung.

Die 100 Days Onboarding Phasen

Wir beginnen der Analysephase in der in der wir die relevanten Geschäftsprozesse, Herausforderungen und Chancen für den Stakeholder in Ihrem Unternehmen identifizieren. In der zweiten Phase entwickeln wir intelligente Pläne, Strategien und Leitfänden für die ersten Tage, Wochen und Monate in Ihrem Unternehmen. Diese beinhalten Ziele, Aufgaben, Meilensteine, und Schulungen für die persönliche und fachliche Entwicklung. Ziel der ersten 100 Tage ist es die Mission, Vision und Strategie des neuen Stakeholders zu definieren.

Während der dritten Phase passen wir die Pläne gegebenenfalls dem jeweiligen Fortschritt des Stakeholders an und erstellen als neutraler Mentor eine Zwischenbilanz nach 30 und 60 Tagen. Abgeschlossen wird das Programm mit einem intensiven Feedback Gespräch, das sowohl die positiven als auch negativen Erfahrungen des Stakeholders und Ihnen widerspiegeln soll, damit essenzielle Weichen für einen Erfolg der Einarbeitung gestellt werden können.

Die Grafik zeigt zick zack linien bis zu einer schachfigur die das Ziel darstellen soll. Dieser soll das Onboarding Programm mit unterschiedlichen Phasen widerspiegeln.

Vorteile eines Onboarding Programmes

Durch unser zielgesteuertes Onboarding Programm können Mitarbeiter erfolgreicher in Ihr Unternehmen integriert werden. Das Risiko einer misslungenen Einarbeitung sinkt deutlich sowohl für Mitarbeiter als auch für Ihr Unternehmen, wodurch die Anpassungsfähigkeit in der Anfangsphase verbessert und eine langfristig erfolgreiche Arbeitsbeziehung gefördert wird. Die Fluktuationsrate nimmt ab, während Arbeitsmoral und Skalierbarkeit der Stakeholder zunehmen, was erheblich zur effizienten Nutzung der wertvollen Ressourcen aller Teams und Abteilungen beiträgt. Unser Onboarding Programm gewährleistet stabile, sichere, zuverlässige, langfristige und vor allem auf effektive Arbeitsbeziehungen.
Grafik mit zwei positiv einschlagenden Händen und im Hintergrund ein Klemmbrett mit einem Zahnrad, welches die Vorteile des Onboarding Programmes wiedergeben sollen.

WEITERE GKES SERVICEANGEBOTE

Design ohne Titel - 2024-01-04T134651.692

Executive Search

Design ohne Titel - 2024-01-04T135152.700

Recruiting Services

Design ohne Titel - 2024-01-04T134924.652

Leadership Assessment

Design ohne Titel - 2024-01-04T135505.624

Leadership Advisory